Kia pai te haere!

planung

Gute Reise….
So, die Reisevorbereitungen sind soweit abgeschlossen, übermorgen Abend geht es los. Erst mal Richtung Singapur, dann weiter nach Auckland. 25 lange Stunden im Flieger – hurra, ich freue mich ;-(

Eigentlich wollte ich nur die ersten paar Tage im Voraus buchen und dann sehen, wohin es mich treibt. Aber dann zeigte der Kalender an, dass ja  irgendwann Ostern ist und Feiertage können manchmal ein bisschen heikel sein, weil Busse und Fähren nicht fahren und auch Einheimische plötzlich Urlaub machen und man keines der schönen Zimmer mehr abkriegt, weil alles total überlaufen ist.
Also hab ich recherchiert, Fahrpläne gecheckt, Übernachtungsmöglichkeiten ausgekundschaftet … und direkt durchgebucht. Nur noch die letzen 4 Tage sind unverplant … Huch, das war doch eignetlich gar nicht gewollt. 😉 Na ja, egal – die meisten Sachen sind eh kurzfristig stornierbar, ich kann mich also immer noch spontan umentscheiden.

Jetzt muss ich nur noch den Koffer bzw. Rucksack packen. Das wird ein bisschen knifflig, da ich für die zur Zeit in Auckland studierende Verwandschaft noch sperriges Zeug down under schaffe, aber es wird schon gehen und hat den Vorteil, dass ich mich auf das Nötigste beschränke und keinen unnötigen Ballast mit mir rumschleppe 😉

Nochmal kurz den Wetterbericht  für Auckland gecheckt: Dienstag, 15.03. Mittags 23°, meist wolkig. Damit kann ich gut leben.

Ich wollt‘, ich wär schon da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *